24.07.2008

Aktuelles

Am 5. März 2011 fand die Premiere des Musicals “My Fair Lady” im Theater Trier statt. Der Abend und die bis jetzt stattgefundenen Aufführungen rissen die Zuschauer zu Bravorufen und schier endlosem Applaudieren hin. Zu Ferry Seidls Darstellung des “Oberst Pickering” schrieb die Presse folgendes:

“In weiteren Hauptrollen brillieren der charmante Ferry Seidl als steifer aber wohlwollender Oberst Pickering” (Christa Blasius)

“Als drolligen, herzigen Oberst Pickering sieht man Ferry Seidl, der mit seiner treffsicheren Mimik und seiner komödiantischen Ader die Lacher nicht selten auf seiner Seite hat” (Stefanie Braun).

Wolfgang Strauch von Qitzow schrieb am 15.03.2011 im “Luxemburger Wort”: “Hinzu gesellte sich ein weiterer Sprachwissenschaftler in der Gestalt eines Offiziers, dem Ferry Seidl als Hugh Pickering in komödiantischen Auseinandersetzungen mit Kollegen Higgins eine eindrucksvolle Charakterisierung verlieh.”

Unbedingt zu bemerken ist die Tatsache, dass der vorgesehene Spielplan wegen der übergroßen Nachfrage bis in den Monat Juni hinein um weitere sieben Vorstellungen erweitert werden musste. Die Zusatzvorstellungen finden statt am 1. Mai, 8./11./12./13./18./19. Juni - wer Ferry Seidl live in Aktion sehen möchte, sollte sich beeilen, denn es sind nur noch wenige Karten verfügbar!

Update

Das Neueste ist erst seit ein paar Stunden bekannt: Im Jahr 2012 wird die Produktion “My Fair Lady” am Theater Trier in den Monaten Mai (24. und 28.), am 28. Juni sowie am 5. Juli 2012 für insgesamt 4 Vorstellungen wieder aufgenommen.

Kategorien